Gruppenbild

von links: Jugendleiterin Andrea Harter,
Candy Hoba, Nathalie Höflich,
Ausbilderin und Dirigentin Uta Borho
und Lisa Hoba

Am 12. Juni 2005 nahmen erstmals 3 junge Musikerinnen des SHO an den Bezirkswertungsspielen teil. Dabei stellten Nathalie Höflich, Lisa und Candy Hoba sowohl im Solo als auch im Duo ihr Können unter Beweis und wurden mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet.